Sa., 24. Juli | Labitschberg 4

@DAHLKE: Herz(ens)-Meditation

Kursleiter: Dr. Ruediger Dahlke, Simone Vetters, Hermann Stein Preis: 670 Euro

Zeit & Ort

24. Juli, 16:30 – 31. Juli, 10:00
Labitschberg 4

Über die Veranstaltung

Der Mittelpunkt unseres Lebens, energetisch gesehen, ist unser Herz.  Physisch wird es oft als das wichtigste Organ empfunden, da es unseren  Körper in Rhythmus hält und mit dem Lebenssaft Blut versorgt. Die  seelische Komponente ist nicht minder wichtig, da im Herzen das Zentrum  unserer Gefühle liegt und wir im Herzen unser Vertrauen ins Leben und  die Liebe tragen und Heilung finden können. Die ganze Woche steht im  Zeichen von Meditationen, Übungen und Aktivitäten, die das Herz berühren  und zu Herzen gehen. Ruediger Dahlke beschenkt die TeilnehmerInnen aus  seinem Erfahrungsschatz, seinem Wissen und mit geführten Meditationen zu  Herzensthemen und einer Atemsitzung. Hermann Stein, der sympathische  bayrische Sufi, bringt viele Elemente und Mantren der Sufi-Kultur ein,  deren großes Thema das Öffnen des Herzens ist. Simone Vetters, Biologin  und Pflanzenexpertin sowie Fasten-Wanderleiterin bringt die  TeilnehmerInnen in die Gänge im Rhythmus des Herzens.  Wem immer wie immer Herzensthemen und Herzgesundheit ein Anliegen sind,  bekommt in diesem Rahmen viele bereichernde Gedanken und Impulse. 

Für die köstliche Gourmet-Rohkost dieser Woche zeichnet sich die Rohkost-Expertin Christin Ambrosia Brockmann  mit dem TamanGa Team verantwortlich.

Im Seminarpreis sind keine Nächtigungs- und Verpflegungskosten enthalten! 

Diese Veranstaltung teilen