MICHAELA KERMANN

  • Craniosakral basierte Körperarbeit

Sanfte Berührung - tiefe Wirkung. Ein Teil der Osteopathie beschäftigt sich mit dem Spannungsgleichgewicht der Faszien. (Balanced ligament tension, BLT). In diesem Behandlungsansatz nehme ich mir Zeit, dem Körper zuzuhorchen und dann dort zu arbeiten, wo der Körper seine Läsion über die Einschränkung der Beweglichkeit zeigt. Find it, fix it, leave it. Der Körper hat die Möglichkeit über die neue Bewegungsfreiheit in den Selbstheilungsprozess zu gehen.

 

  • Sponging: Wohlfühlen - den Körper spüren.

Drücken und loslassen ist das Prinzip, das diese Körperarbeit prägt. Dadurch werden nicht nur die Flüssigkeiten mobilisiert, es gibt dem Körper viel Durchlässigkeit und Ihre Aufmerksamkeit zieht sich unweigerlich in Ihren Körper zurück. Während und nach dem "Sponging" fühlt man sich sehr präsent, anwesend im Körper und im Hier und Jetzt. Will man sich es einfach gut gehen lassen oder möchte überhaupt erst beginnen sich selber auf eine subtilere Art und Weise wahrzunehmen, dann ist diese Behandlung genau richtig.

  • Body Adjustment

Unterstütztes Bewegen, Stehen, Sitzen, Liegen. Mal passiv, mal aktiv, an Ihre körperlichen Kapazitäten angepasst. Eine Art Yogastunde, von meinen Händen begleitet.

Alle Behandlungen dauern 50 min und kosten 85 €

  • Facebook - Schwarzer Kreis

© 2019 TamanGa